eBesucher

In folgendem Artikel erläutere ich den Anbieter eBesucher.de näher und gebe Auskunft über meine bisherigen Erfahrungen mit diesem Anbieter.

Was ist eBesucher?

eBesucher ist eine Plattform, welche sowohl für Webseitenbetreiber/Webmaster konzipiert ist, um die Reichweite einer Webseite oder eines Artikels stark zu vergrößern; als auch von Personen, die Geld im Internet verdienen möchten. Den kostenlosen Account muss man sich allerdings nur einmal erstellen. Sobald man seine eMail-Adresse bestätigt hat, besitzt man volle Zugriffe für den Publisherbereich und auf diverse Paid-4 Aktionen.

eBesucher für Publisher

Als Publisher hat man die Möglichkeit, tausenden von Nutzern seine Webseite oder nur bestimmte Artikel/Seiten/etc davon zu präsentieren und somit seine Reichweite deutlich erweitern. Im folgenden Screenshot sind die aktuellen Statistiken der Seite eBesucher aufgelistet (Stand: 04.11.2017, ca. 18Uhr):

Mit eBesucher Geld im Internet verdienen

Um Geld zu verdienen, kann man entweder Webseiten besuchen und dafür entlohnt werden, oder man lässt sich in eine der vielen möglichen Paid-4-Mails eintragen. Der Vorteil hierbei ist, dass keine private Mailadresse mit Werbung und Paid-4-Mails belästigt wird. Auf der Webpräsenz von eBesucher hat man über ein Panel die Möglichkeit, dort die Mails abzurufen und auch wieder zu löschen.

Teilweise wird eine Mindestanzahl von Sekunden oder Minuten pro aufgerufener Seite bzw. Mail erwartet, da Google und andere Suchmaschinen viele Webseitenbesuche ohne Wiederkehr und mit nur kurzer Verweildauer „abstrafen“ und im Google Ranking deutlich weiter unten erscheinen. Um dies zu vermeiden, sind die Parameter bei eBesucher komplett einstellbar, damit Besucher pro Stunde oder Tag festgelegt werden können. Außerdem können „Spitzenzeiten“ berücksichtigt werden und so neben dem allgemeinen Traffic noch zusätzliche Webseitenbesuche und somit potentielle Leser/Follower/o.ä.

Zusätzliches

Da man bei eBesucher mit einem Account sowohl Werbung kaufen, als auch Geld durch Werbung verdienen kann, ist es ohne jederlei Probleme möglich, einen zuverlässigen langfristigen Traffic mit nur wenig Paidmails oder Webseitenbesuchen finanzieren. So entstehen keinerlei Kosten für eine Werbung mit extrem großer Reichweite.

Fazit

Für neue Webseiten und Blogs, sowie für unerfahrene Benutzer in den Bereichen Google/SEO/etc. ist eBesucher nur bedingt zu empfehlen. Erfahrene Nutzer können mit eBesucher zusätzlich Interesse an neuen Zielgruppen wecken oder über einen langen Zeitraum hinweg für einen gleichbleibend hohen Traffic sorgen. Möchte man sich allerdings Geld dazu verdienen, so ist eBesucher eine einfache und bequeme Möglichkeit, von zu Hause aus Geld im Internet zu verdienen!

Über folgenden Link könnt ihr euch direkt bei eBesucher registrieren: eBesucher.de Registrierung

Werbung im Besuchertausch und Mailtausch

RelatedPost

Share

1 thought on “eBesucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share